Häufig gestellte Fragen

Warum hat mir mein Firmenkundenberater noch nie etwas über Staatliche Fördergelder gesagt?

Mein Bankberater hat schon mal versucht Staatliche Fördergelder zu beantragen, aber eine Ablehnung erhalten – was nun?

Wäre denn mein Projekt wirklich „förderfähig“?

Ich habe gehört, dass der administrative Aufwand für die Antragsstellung für Staatliche Fördergelder riesengroß ist, wer erledigt das denn?

Brauche ich meine Hausbank zur Beantragung von Staatlichen Fördergeldern?

Sie haben noch mehr Fragen?

Ich habe vor 6 Monaten eine Maschine gekauft, bzw. über meine Bank finanziert. Kann ich nachträglich noch Fördermittel in Anspruch nehmen?

Ich habe seit 20 Jahren ein Bistro, möchte das Inventar erneuern. Geht so was mit Fördermitteln? Meine Bank hat gesagt, dass für die Gastronomie keine Mittel vorhanden sind ...

Ich möchte mich an einem IT Unternehmen beteiligen, dass ist aber in Spanien. Gibt’s dafür auch Zuschüsse?

Werden Messeauftritte auch gefördert?

Wir wollen etwas patentieren lassen, gibt der Staat dafür auch Geld her?

Wir kaufen häufig unser Material im asiatischen Ausland ein, unsere Bank ist da manches Mal zickig. Geht das mit Fördermitteln?

Sind Sie nur in Bayern oder Baden Württemberg unterwegs oder in ganz Deutschland?

Wenn man Sie buchen sollte, gehen Sie dann auch mit zur Bank?

Wieviel Geld kriegt man denn, wenn man eine APP programmiert?

Wie lange dauert denn die Antragstellung von Fördermitteln?

Wie hoch ist Ihre Erfolgsquote?